Landwirtschaft - Landschaftsgestaltung

Das Forum Fraubrunnen organisierte für den 25. Oktober 2022 einen öffentlichen Anlass zum etwas provokativ betitelten Themenkomplex 'Landwirtschaft versus Landschaftsschutz'. Passender und den vorgetragenen Inhalten besser Rechnung tragend wäre wohl die Bezeichnung 'Landwirtschaft und Landschaftsgestaltung', denn es geht um gemeinsame Anliegen und es geht um aktive Auseinandersetzung mit der Landschaft.
Thomas Aeberhard schilderte eindrücklich am Beispiel seines Betriebs die geschichtliche Entwicklung der Landwirtschaft, speziell im Limpachtal und allgemein in der Schweiz. Ebenso spannend gestaltete er die Aufzählung über die von den Landwirt:innen einzuhaltenden Anforderungen an die Dokumentation der Resourcen-Ströme und Massnahmen zur Erhaltung, resp. Förderung, der Biodiversität.
Raimund Rodewald schilderte an verschiedenen Beispielen, wie die Auseinandersetzung und die Gestaltung der Landschaft erfolgen kann und welche Bereicherungen erwartet werden können. Wir danken herzlich für die Bereitstellung der Präsentations-Folien dazu.

Einladungs-Flyer
Präsentation von Dr. R. Rodewald
22-Politforum-Flyer-reduziertpng