Wie sich engagieren?

Wie sich eine Umweltgruppe engagieren könnte, ergibt sich aus den Menschen und ihren Interessen und Fähigkeiten, die sie in die Gruppe bringen. Viele Tätigkeiten sind denkbar:

  • Pflegeeinsätze (Bachufer, Hecken, Bepflanzung ...)
  • Vorträge hören und an Führungen teilnehmen
  • Beobachten, Fotografieren, Dokumentieren
  • Organisieren
  • Naturgarten pflegen
  • Fachwissen einbringen und weitergeben
  • Üben im Verkleinern des ökologischen Fussabdrucks
  • Fraubrunnen kennenlernen
  • Den Abfallberg verkleinern
  • Energie sparen und nachhaltige Energien fördern

Und  zudem gibt es Vorbilder von Umweltgruppen. Wir könnten von ihren Ideen und Erfahrungen bestimmt profitieren.
Text und Foto: Markus Wey